Filme aus mediatheken downloaden

Wenn Sie eine riesige Bibliothek mit TV-Sendungen und Filmen haben, ist Plex eine der besten Möglichkeiten, sie zu verwalten und auf alle Ihre Geräte zu streamen. Aber große Bibliotheken können umständlich sein, wenn sie nicht richtig organisiert sind. Bevor Sie mit dem Streaming beginnen – oder Ihre Bibliothek für andere freigeben – nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Sammlung zu verfeinern. An dieser Stelle werden Sie in das webbasierte Bedienfeld für Ihren Plex-Server geworfen. Je nachdem, wie schnell Ihr Computer arbeitet, wird möglicherweise “Bibliotheken aktualisieren…” angezeigt. oder Sie haben bereits Inhalte, die sie so anzeigen können. Aktivieren Sie auf dem Mac, von dem Sie importieren möchten, aktivieren Sie die Home-Freigabe und öffnen Sie die Apple TV-App . Das ist Plexs stärkstes Element: Zentralisierung lässt alles so reibungslos laufen. Wenn wir auf die Schaltfläche “Durchsuchen” tippen, die in der unteren rechten Ecke des Screenshots oben zu sehen ist, können wir dann aus unseren verfügbaren Medien auswählen. Lassen Sie uns das tun und dann wählen Sie “TV-Shows”. Plex Media Server ist eine benutzerfreundliche Möglichkeit, alle Ihre Filme, Shows und andere Medien an einem Ort zu speichern – und es von jedem Gerät aus zugänglich zu machen, egal ob Sie zu Hause oder unterwegs sind. Wenn Sie auf der Suche nach einer schmerzfreien Möglichkeit sind, Ihre Filme überall zu sehen, dann ist es das.

Support-Dokumente von Plex empfehlen die Verwendung eines Ordnersystems wie folgt: Darüber hinaus möchten Sie Ihre Medien in einer sauberen Ordnerstruktur organisieren, die wichtige Medientypen getrennt und für Sie und Plex leicht zu analysieren gilt. Poster/Hintergrund: Es gibt zwei Bilder, die in Ihrer Bibliothek angezeigt werden – das Poster für den Film/die Episode und ein Hintergrundbild, das in einigen Apps angezeigt wird. Plex zieht mehrere Versionen von jeder, aus denen Sie wählen können, oder Sie können Ihre eigenen hochladen, wenn Sie keine von ihnen mögen. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Dateien meistens zu Hause auf einem einzigen Fernseher abspielen möchten, ist der Kauf eines leistungsfähigeren Clientgeräts, das viele Dateitypen selbst verarbeiten kann – ohne dass der Server transcodieren muss – eine großartige Alternative zu einem teureren Servercomputer. Der Nvidia Shield TV und der Shield TV können praktisch jeden Mediendateityp abspielen, wodurch der Plex-Server keine Transkodierung durchführen muss.